By H. Bergmann (auth.), Univ. Prof. Prim. Dr. H. Bergmann, B. Blauhut (eds.)

Show description

Read Online or Download Anaesthesie und ZNS, Technische Gefahren der Anaesthesie, Medikamentöse Wechselwirkungen, Massivtransfusion PDF

Best german_11 books

Frieden als Form: Zwischen Säkularisierung und Fundamentalismus

Die Gefährdung des Weltfriedens hat nach dem Ende der Blockkonfrontation mit den ethnonationalistischen Konflikten und den Herausforderungen durch den overseas vernetzten Terrorismus eine andere Gestalt gewonnen. Es bleibt jedoch unklar, in welcher Richtung die theoretischen und praktischen Anstrengungen gehen sollten angesichts der Tatsache, dass sich der Friede, sobald guy ihn zu bestimmen sucht, wie kein anderes Desiderat, als paradox erweist.

Technik und Demokratie: Zwischen Expertokratie, Parlament und Bürgerbeteiligung

Wissenschaft und Technik prägen die Zukunft von Mensch, Natur und Gesellschaft immer tiefgreifender. Können wir den beschleunigten und zugleich problematisch gewordenen wissenschaftlich-technologischen Wandel adäquat gestalten - möglichst in demokratisch legitimer paintings und Weise? Ob "Zukunftswissenschaften" und "Zukunftstechnologien" demokratiefähig und demokratieverträglich sind, ist eine offene und zugleich gesellschaftlich drängende Frage.

Kommunikation von (Nicht-)Wissen: Eine Fallstudie zum Lernen Erwachsener in hybriden Settings

Mit der zunehmenden Verbreitung der Idee des Lebenslangen Lernens erfahren verstärkt auch diejenigen Kulturen des Umgangs mit Lernen Beachtung, die sich außerhalb pädagogischer Einrichtungen entwickelt haben. Hybride Lernsettings sind ein zentrales aspect der die Grenzen von Bildungseinrichtungen überschreitenden Institutionalisierung des Lernens Erwachsener.

Extra info for Anaesthesie und ZNS, Technische Gefahren der Anaesthesie, Medikamentöse Wechselwirkungen, Massivtransfusion

Example text

Anaesthesie Die Untersuchungen werden in Kombinationsnarkose durchgeftihrt. Als Praemedikation erhalten die erwachsenen Patienten 30 Min. m. Die Narkose wird mit Methohexital-Natrium in einer Dosierung von 5 mg/kg Korpergewicht in einer Injektionsgeschiwndigkeit von 30 bis 45 Sek. eingeleitet. Unter 50 mg Succinylbischolinchlorid werden die Patienten relaxiert, intubiert und kontrolliert maschinell im halpoffenen System beatmet. Urn eine Rtickatmung weitgehend zu verhindern, benutzen wir das Ambu-E-Ventil (23).

4). I. r--' Sollwe rt "--/ Istwert '-- e -O A I Differenz- ~ I~ersti:irker •• r-= « OA3 OSZ. PrOAl + Stellglled '-- [ Rv - 5 -@ [ R(L OAI. P 02 nA Schreiber + ! Abb. 3. Grundprinzip des elektronischen Aufbaus eines MeBkreises zur Simultanrnessung von p02 bzw. H2 und Aktionspotentialen mit einer MeBspitze Abb. 4. Versuchsaufbau sung konnen die makrophysiologischen Kreislaufparameter Blutdruck und Herzfrequenz, die expiratorische CO 2 -Spannung und daraus die Atemfre~ quenz, wenn erwlinscht, mitregistriert werden.

Cerebral oxygen uptake and cerebral blood flow during the action of certain anaesthetic agents. , WULLENWEBER,R. ): Pharmakologie der lokalen Gehirndurchblutung, S. 108-110. Banaschewski 1969. 18. : Hyperventilation in awake and anesthetized man. Neurol. 1l, 270 (1965). 19. : Uber das Verhalten der Hirndurchblutung des Hundes unter Narkose mit Propanidid und Methohexital-Natrium. Anaesthesist 12, 202 (1970). 20. : Veranderungen der Hirndurchblutung unter Thiopental, Halothan und Fentanyl-Droperidol.

Download PDF sample

Rated 4.04 of 5 – based on 44 votes